Diese Mandolinenspielerin ist nach einem Museumsexemplar gearbeitet. Ihr Erscheinungsbild ist sanft und ausdrucksvoll. Der Porzellankopf ist eine Tete Jumeau mit Echthaarperücke und Paperweightaugen. Mit einem Stoffkörper sitzt sie auf einem Schemel und scheint Mandoline zu spielen: wenn sie aufgezogen wird, bewegt sie die rechte Hand und den Kopf zu der Melodie eines Spielwerks. Die Kleidung und der üppige Hut sind reich geschmückt und mit Perlen und Pailetten bestickt. Die Größe im Sitzen einschließlich des Hutes ist 48 cm. Details können Sie per Mausklick den Fotos auf dem folgenden Album entnehmen. Und wenn Sie die Musik ausstellen, können Sie im Video unter diesem Text die Bewegung des Automaten zur Musik verfolgen.

This mandolin player is worked after a museum exemplar. She has a soft and expressive appearance. Her head is a Tete Jumeau with human hair and paperweight eyes. She sits with her fabric body on a chair and seemes to play the mandolin: when winded, she moves the right hand and her head to the melody of a musical mechanism. Her dress and hat are abundantly decorated with pearls and sequined. The height sitting, included the hat, is 48 cm. You can see details in an album opening with a click on the photographs, and you can follow her movements to the music in the video below, when you stop the music of this page.

Preis: 1200 €

Gefällt Sie Ihnen? Schreiben Sie mir ! Do you like her ? Just send a mail !

powered by Beepworld