Das Bébé Gourmand entstand etwa 1883 als Variation der Circle Dot Bru mit offenem Mund, beweglicher Zunge und offenen Fußsohlen in den Porzellanbeinen. Damit konnte die Puppe "gefüttert" werden, wobei die "Nahrung" durch ein Röhrensystem im Innern des Lederkörpers geleitet und an den Beinen wieder entnommen werden konnte.
Diese Reproduktion ist dem alten Modell nachgebaut, 42 cm groß. Sie besitzt einen Ziegenlederkörper, braune Paperweightaugen und eine dunkelblonde Mohairperücke. Ihr Kleid ist aus feinster Seide mit antiker Spitze, sie trägt außerdem einen kindlichen Strohhut und Lederstiefelchen im Bru - Stil.
Sie ist sowohl als Original als auch als Reproduktion sehr selten und kostbar.

The Bébé Gourmand was created about 1883 as variation of the Circle Dot Bru with open mouth, moveable tongue and open soles of feet in the bisque legs. With this system the doll could be "feeded", by which means "food" fell through tubes in the inner of the leather body and came out at the feet.
This reproduction is made like the old model, 42 cm tall. She has a goat skin body,  brown paperweight eyes, and a dark blond mohair wig. Her dress is from fine silk with old lace, she wears also a childish straw hat and kid boots in the Bru manner.
This doll is as original very valuable and rare, as is also the reproduction.

Preis: 1800 €

Klicken Sie auf die Bilder für mehr Details. Gefällt Sie Ihnen? Schreiben Sie mir !
Click on the pictures for more details. Do you like her ? Send me a mail !
 

powered by Beepworld